Menu
Veranstaltung in der Rotunde

Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Schule und digitale Bildung - WIR BRINGEN SIE IN VERBINDUNG“. Gemeint ist damit, dass wir Sie in Kontakt bringen möchten mit Schulen und Schulträgern, die bereits Wege des Lernens mit digitalen Medien erproben und bereit sind, ihre Erfahrungen mit Ihnen zu teilen. Daher verstehen wir diesen Tag als eine Plattform für den Austausch der schulischen Akteure in der Bildungsregion Kreis Gütersloh zum Thema Digitalisierung. 

Eröffnet wird die Veranstaltung von Frau Thomann-Stahl, Regierungspräsidentin der Bezirksregierung Detmold, und Herrn Landrat Adenauer. Es folgt eine Podiumsdiskussion, in der sich Schülerinnen und Schüler sowie Schulleitungen darüber austauschen, wie jetzt und zukünftig mit digitalen Medien gelernt und gelehrt werden kann. Im Anschluss daran hält Prof. Dr. Birgit Eickelmann von der Uni Paderborn einen kurzen Impulsvortrag zu den Möglichkeiten und Herausforderungen digitaler Medien im Unterricht.

Nach diesem plenaren Teil geht es in die pädagogische Praxis: Im Rahmen von 90-minütigen Austauschforen soll gezeigt werden, wie digitale Medien pädagogisch sinnvoll im Unterricht zum Einsatz kommen können und wie sie das Lernen der Kinder und Jugendlichen unterstützen können. Lassen Sie sich von den Möglichkeiten informieren und inspirieren, knüpfen Sie Kontakte und sprechen Sie mit Kolleginnen und Kollegen aus der Region über ihre Erfahrungen.

Zu Ihrer Information finden Sie hier eine Tagesordnung sowie eine Übersicht über die Workshop-Angebote mit Titel und Kurzbeschreibung:

Eingeladen sind alle 122 Schulen im Kreisgebiet und ihre Schulträger, die Schulaufsichten, Eltern- und Schülervertreter und weitere Akteure. Weitere Informationen zur Anmeldung erhalten Sie in Kürze per Mail!

 

 

Christian Ebel

Ansprechpartner

Christian Ebel

Geschäftsführer