Menu
Medieneinsatz im Unterricht

Das Projekt begleitet und berät die Schulträger bei der Bedarfserhebung der Schulen anhand der zur Verfügung gestellten Checkliste. Es bietet außerdem Unterstützung bei der Konzeption von Medienentwicklungsplänen. Kommunale Mitarbeiter, z.B. der Schulverwaltungsämter, profitieren von Qualifizierungsangeboten. Durch die gut vernetzte Struktur können unterschiedliche Erfahrungen aus der Umsetzung in den Kommunen einfach vermittelt und genutzt werden.  

Unterstützungsleistungen des Projekts für Schulträger bei der Digitalisierung ihrer Schulen

  • Begleitung und Beratung der Bedarfserhebung der Schulen (Matrix)
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Medienentwicklungsplänen
  • Qualifizierung von kommunalen Mitarbeitern (u. a. Schulverwaltungsämter)
  • Erfahrungen aus der Umsetzung in Kommunen werden eingebracht
ruediger.bockhorst

Ansprechpartner

Rüdiger Bockhorst

Geschäftsführer