Menu

Prof. Dr. Bardo Herzig

    Biografie

    Bardo Herzig, geb. 1964, Studium der Informatik und Physik für das Lehramt (S II/S I) an den Universitäten Bielefeld und Paderborn. 1997 Promotion in Erziehungswissenschaft, 2002 Habilitation in Erziehungswissenschaft. 2004–2006 Professor für Lehr- und Lernforschung an der Ruhr-Universität Bochum, seit 2006 Lehrstuhl für Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik unter besonderer Berücksichtigung der Medienpädagogik an der Universität Paderborn. Seit 2009 Direktor des Zentrums für Bildungsforschung und Lehrerbildung – PLAZ Professional School. Arbeitsgebiete: Allgemeine Didaktik, Schulpädagogik, Schulentwicklung, gestaltungsorientierte Bildungsforschung, Kompetenzmodellierung und -messung, Handlungsorientierte Medienbildung, digitale Medien und informatische Bildung.