Menu

Martin Lüneberger

    Biografie

    Martin Lüneberger hat in den 1990er Jahren an der Universität Dortmund Sonderpädagogik mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung studiert. Nach Beendigung des Referendariats ist er an einer Förderschule in NRW mit eben diesem Förderschwerpunkt tätig. 

    Seit 2004 arbeitet er am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) in Hamm und ist dort neben der überfachlichen Ausbildung (Kernseminar) für den Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung zuständig. Seit 2018 ist er Medienberater der Bezirksregierung Arnsberg für die ZfsL des Regierungsbezirks. 

    Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören:

    • zeitgemäße Lehrer*innenausbildung
    • ein zeitgemäßes, inklusives Bildungsverständnis in einer Kultur der Digitalität
    • individuelle Förderung durch den Abbau von (durch Beeinträchtigung bedingten) Lernbarrieren
    • Administration von Microsoft 365 und Moodle am ZfsL