Menu

Dr. Johanna Uhl-Martin

    Biografie

    Dr. Johanna Uhl-Martin unterrichtet seit 2013 Deutsch und Englisch in Tabletklassen (BYOD) am Walther-Rathenau-Gymnasium im unterfränkischen Schweinfurt. Im Rahmen ihrer Promotion hat sie sich intensiv mit Mobile (Language) Learning beschäftigt, v. a. in informellen Settings in einer Kultur der Digitalität. Ihre Dissertation zu informellen Sprachlernbegegnungen mit dem Englischen von Kindern und Jugendlichen bei der Nutzung mobiler Technologien folgt – wie auch ihre Arbeit in der Unterrichtspraxis – dem Bestreben, den "Gap" zwischen informellen und formalen Bildungsszenarien zu schließen; denn während der kulturelle Wandel die Lernwelten der User der 21. Jahrhunderts bereits verändert hat, wird der Lernort Schule dieser Transformation noch nicht ausreichend gerecht. Ihre in der theoretischen und praktischen Auseinandersetzung gewonnene Erfahrung/Expertise teilt sie zudem in Lehrerfortbildungen.